KlimaKompetenz für Zukunftsberufe Die innovative und kostenfreie Fortbildungsreihe für Umweltschutz und Nachhaltigkeit in Berlin

Die KlimaKompetenz-Camps helfen Ihnen dabei, Klima- und Nachhaltigkeitskompetenzen zu erlangen und diese in der Arbeit wirkungsvoll einzusetzen.

CleanShot 2022-05-27 at 11.02.17@2x
Video abspielen

Schauen Sie sich unser Video an

An wen richten sich die kostenfreien KlimaKompetenz - Camps?

Die Weiterbildungsreihe unterstützt Sie dabei, sich auf Anforderungen des disruptiven Wandels vorzubereiten und die Nachhaltigkeitstransformation erfolgreich mitzugestalten.

Das kostenfreie Angebot richtet sich an:

Video abspielen

Warum in Klima- und Nachhaltigkeits­kompetenz investieren?

Klima- und Nachhaltigkeitskompetenz sind für Gemeinwohl und erfolgreiche Unternehmensentwicklung essenziell:

Qualifizierungs­inhalte

Systemwissen Klimakrise und Nachhaltige Entwicklung für die berufliche Bildung

Fachwissen entsprechend des Schwerpunkt­themas der jeweiligen Veranstaltung*

Erarbeitung anwendungs­spezifischer Arbeitsmittel; Entwicklung (digitaler) Lehr- und Lernformate

Transfer von Klima- und Nachhaltigkeits­bildung in die Praxis

* z.B. Regenerative Energietechnik, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltiges Bauen

Format und Ablauf

Einführend wird ein Überblick zum Thema Herausforderung Klimawandel und Nachhaltige Entwicklung geboten. Hierbei findet ein expliziter Bezug auf das Aktions- und Wirkungsfeld Berufliche (Weiter-) Bildung & Arbeit statt. Die Teilnehmenden sind dazu eingeladen, bestehendes Vorwissen, Lern- und Lehrerfahrungen aktiv einzubringen. Gemeinsam wird ein anwendungsorientierter Transfer gewon­nener Erkenntnisse auf die berufliche Lehre, Aus- und Weiter­bildung gedanklich vorbereitet.

Im Anschluss findet eine Zuwendung zum jeweiligen Schwerpunktthema der Veranstaltung statt: z.B. Regenerative Energietechnik, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltiges Bauen. Referent:innen führen in die jeweilige Materie ein, zusätzlich werden weiterführende Materialien für eine vertiefende Auseinandersetzung mit der Schwerpunktthematik zur Verfügung gestellt.

Die Teilnehmenden erhalten Zeit und Raum, um zu erarbeiten, wie gefragte Kompetenzen zur Förderung nachhaltiger Entwicklung in der beruflichen Bildung erfolgreich aufgebaut werden können. Expert:innen stehen dabei unterstützend zur Seite. Gemeinsam werden erste (digitale) Lernmittel entwickelt. Entstandene Materialien werden über eine Online-Plattform lizenzfrei zur Verfügung gestellt. Sie können im Anschluss individuell angepasst und unter Kolleg:innen weiterverbreitet werden.